Freiburger Rundbrief Freiburger Rundbrief
    Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001

Home
Leseproben
Artikel ab Jg. 2001
Rezensionen ab Jg. 2001

Inhalt Neue Folge
Archiv Neue Folge

Inhalt der Jg. vor 1993
Archiv vor 1986

Gertrud Luckner
Bestellung/Bezahlung
Links
Artikel
Mitteilungen
Rezensionen
 
XML RSS feed
 
 
<<<   1  2  3  4  5  6    >>>
Grigori Kanowitsch
„Kaddisch für mein Schtetl.“
Grigori Kanowitsch, „Kaddisch für mein Schtetl.“ Roman. Aufbau Verlag  GmbH & Co., Berlin 2015. 509 Seiten. Rezension von Miriam Magall,  Berlin.
2016-09-09 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1508

Alvin H. Rosenfeld
Das Ende des Holocaust
Alvin H. Rosenfeld, Das Ende des Holocaust, übersetzt von Manford  Hanowell. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2015. 273 Seiten. Rezension von Willi Körtels, Konz.
2016-09-09 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1510

Hartmut Bomhoff
Ernst Ludwig Ehrlich
Hartmut Bomhoff, Ernst Ludwig Ehrlich − Prägende Jahre. Eine Biographie.  Europäisch-jüdische Studien. Beiträge, Band 25, hg. vom Moses  Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien Potsdam, in  Kooperation mit dem Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg. de  Gruyter, Oldenbourg 2015. 184 Seiten. Rezension von Evelyn Adunka, Wien.
2016-06-16 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1496

Aharon Appelfeld
Ein Mädchen nicht von dieser Welt
Aharon Appelfeld, Ein Mädchen nicht von dieser Welt. Roman. Aus dem  Hebräischen von Mirjam Pressler. Rowohlt Verlag, Berlin 2015. 125  Seiten. Rezension von Wolfgang Treitler, Wien.
2016-06-16 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1495

Elias Füllenbach / Gianfranco Miletto (Hg.)
Dominicans and Jews
Elias Füllenbach / Gianfranco Miletto (Hg.), Dominicans and Jews.  Personen, Konflikte und Perspektiven vom 13. bis zum 20. Jahrhundert /  Personalities, Conflicts, and Perspectives from the 13th to the 20th  Century. Quellen und Forschungen zur Geschichte des Dominikanerordens.  Neue Folge Band 14. Walter de Gruyter GmbH, Berlin/München/Boston 2015.  548 Seiten. Rezension von Msgr. Petrus Bsteh, Wien.
2016-06-16 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1494

Görge Karl Hasselhoff / Bertold Klappert / Thomas Kremers (Hg.)
Heinz Kremers – Vom Judentum lernen
Görge Karl Hasselhoff / Bertold Klappert / Thomas Kremers (Hg.), Heinz  Kremers – Vom Judentum lernen. Impulse für eine Christologie im  jüdischen Kontext. Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Neukirchen-  Vluyn 2015. 218 Seiten. Rezension von Werner Trutwin, Bonn.
2016-06-16 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1497

Hans Hermann Henrix
Zuspruch aus fremden Quellen
Hans Hermann Henrix, Zuspruch aus fremden Quellen. Begegnungen mit  Persönlichkeiten aus Judentum und Christentum. Topos Taschenbuch 807.  Verlag Friedrich Pustet, Kevelaer 2012. 292 Seiten. Rezension von Simon  Lauer, Zürich.
2016-06-16 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1498

Holger Banse / Gabriele Grünebaum (Hg.)
Mein Leben nach Auschwitz
Holger Banse / Gabriele Grünebaum (Hg.), Mein Leben nach Auschwitz. Erinnerungen von Rachel Grünebaum. Emons Verlag GmbH, Köln 2014. 160 Seiten. Rezension von Franz Domeier.
2016-02-16 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1482

Heiko Heinisch / Nina Scholz
Europa, Menschenrechte und Islam – ein Kulturkampf?
Heiko Heinisch / Nina Scholz, Europa, Menschenrechte und Islam – ein Kulturkampf? Passagen Verlag, Wien 2012, 350 Seiten. Rezension von Stefan Hartmann, Bamberg.
2016-02-16 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1484

Nea Weissberg / Jürgen Müller-Hohagen (Hg.)
Beidseits von Auschwitz
Nea Weissberg / Jürgen Müller-Hohagen (Hg.), Beidseits von Auschwitz.  Identitäten in Deutschland nach 1945. Lichtig Verlag, Berlin 2015. 346  Seiten. Rezension von Rachel Kochawi, Berlin.
2016-02-16 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1485

Elie Wiesel
Raschi
Elie Wiesel, Raschi. Ein Portrait. Aus dem französischen Original  übersetzt, mit Quellenangaben, Erläuterungen und einem Nachwort von  Daniel Krochmalnik. Herder, Freiburg i. Br. 2015. 127 Seiten. Rezension von Werner Trutwin, Bonn.
2016-02-16 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1487

Franz-Josef Schmit
Vertriebene sind wir, Verbannte
Franz-Josef Schmit, Vertriebene sind wir, Verbannte. Portraits fünf  deutsch-jüdischer Juristen aus Wittlich. Paulinus Verlag, Trier 2015.  220 Seiten. Richard Müller-Schmitt, Ludwigsburg.
2016-02-02 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1467

Tobias Engelsing
Das jüdische Konstanz
Tobias Engelsing, Das jüdische Konstanz. Blütezeit und Vernichtung.  Südverlag, Konstanz 2015. 272 Seiten. Rezension von Prof. Yizhak Ahren, Jerusalem.
2016-02-02 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1464

Bo Lidegaard
Die Ausnahme. Oktober 1943:
Bo Lidegaard, Die Ausnahme. Oktober 1943: Wie die dänischen Juden  mithilfe ihrer Mitbürger der Vernichtung entkamen. Karl Blessing Verlag,  München 2013. 591 Seiten. Rezension von Jutta Koslowski.
2016-02-02 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1465

Tetyana Pavlush
Kirche nach Auschwitz zwischen Theologie und Vergangenheitspolitik
Tetyana Pavlush, Kirche nach Auschwitz zwischen Theologie und  Vergangenheitspolitik. Die Auseinandersetzung der evangelischen Kirchen  beider deutscher Staaten mit der Judenvernichtung im „Dritten Reich“ im  politisch-gesellschaftlichen Kontext. Zivilisationen & Geschichte,  Bd. 35. Peter Lang-Edition, Frankfurt am Main 2015. 573 Seiten.  Rezension von Prof. Matthias Blum, Berlin.
2016-02-02 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1466

Hans Schweikart
Es wird schon nicht so schlimm!
Hans Schweikart, Es wird schon nicht so schlimm! oder Nichts geht  vorüber! Ein Filmvorschlag. Hg. von Carsten Ramm, Nachwort von Rolf  Aurich und Wolfgang Jacobsen. Verbrecher Verlag, Berlin 2014. 120  Seiten. Rezension von Bettina Klix, Berlin.
2016-02-02 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1468

Elisa Klapheck
Margarete Susman und ihr jüdischer Beitrag zur politischen Philosophie
Elisa Klapheck, Margarete Susman und ihr jüdischer Beitrag zur  politischen Philosophie. Hentrich & Hentrich Verlag, Berlin 2014.  408 Seiten. Rezension von Monika Beck, Aachen.
2015-09-15 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1454

Michael Goldberger
Schwarzes Feuer auf weissem Feuer
Michael Goldberger, Schwarzes Feuer auf weissem Feuer. Ein Blick  zwischen die Zeilen der biblischen Wochenabschnitte. Friedrich Reinhardt  Verlag, Basel 2012. 568 Seiten. Rezension von Yvonne Domhardt, Zürich /  Freiburg i. Br.
2015-09-15 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1455

Miriam Gillis-Carlebach / Barbara Vogel (Hg.)
„Ihre Wege sind liebliche Wege und all ihre Pfade Frieden“ (Sprüche 3,17).
Miriam Gillis-Carlebach / Barbara Vogel (Hg.), „Ihre Wege sind  liebliche Wege und all ihre Pfade Frieden“ (Sprüche 3,17). Die Neunte  Joseph- Carlebach-Konferenz. Wege Joseph Carlebachs. Universale Bildung,  gelebtes Judentum, Opfergang. Dölling und Galitz Verlag, München/  Hamburg 2014. 214 Seiten. Rezension von Evelyn Adunka, Wien.
2015-07-07 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1435

Yuval Lapide (Hg.)
Ohne Wurzelsaft keine Baumkraft
Yuval Lapide (Hg.), Ohne Wurzelsaft keine Baumkraft. Die wegweisende  Theologie dreier deutsch-jüdischer Brückenbauer: Franz Rosenzweig –  Martin Buber – Schalom Ben-Chorin. Eine Anthologie. Verlag Sankt  Michaelsbund, München 2014. 192 Seiten.Rezension von Monika Beck, Aachen.
2015-07-07 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1436

Chaim Noll
Die Synagoge
Chaim Noll, Die Synagoge. Roman. Verbrecher Verlag, Berlin 2014. 447 Seiten. Rezension von Bettina Klix, Berlin.
2015-07-07 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1437

Uwe Westphal
Ehrenfried & Cohn
Uwe Westphal, Ehrenfried & Cohn. Ein historischer Roman. Lichtig  Verlag, Berlin 2015. 182 Seiten. Rezension von Miriam Magall, Berlin.
2015-07-07 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1438

Daniel Krochmalnik / Hans Joachim Werner (Hg.)
50 Jahre Martin Buber Bibel
Daniel Krochmalnik / Hans Joachim Werner (Hg.), 50 Jahre Martin Buber  Bibel. Beiträge des Internationalen Symposiums der Hochschule für  Jüdische Studien und der Martin Buber-Gesellschaft: Reihe: Altes  Testament und Moderne, Bd. 25. LIT Verlag, Münster 2014. 392 Seiten.  Rezension von Eva Schulz-Jander, Kassel.
2015-07-07 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1440

Rabbiner Dr. Max Dienemann
Judentum und Christentum
Rabbiner Dr. Max Dienemann, Judentum und Christentum. Erstausgabe  Frankfurt a. M. 1914, neu hg. von Chajm Guski. Gelsenkirchen 2014;  zugleich: Books on Demand GmbH, Norderstedt 2014. 76 Seiten. Rezension  von Werner Trutwin, Bonn.
2015-04-14 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1448

Edgar Feuchtwanger / Bertil Scali
Als Hitler unser Nachbar war
Edgar Feuchtwanger / Bertil Scali, Als Hitler unser Nachbar war.  Erinnerungen an meine Kindheit im Nationalsozialismus [Originaltitel:  Hitler mon voisin]. Aus dem Französischen von Antje Peter. Siedler  Verlag, München 2014. 224 Seiten. Rezension von Soraya Levin,  Wolfenbüttel.
2015-04-14 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1449

Friedrich-Wilhelm Marquardt / Chana Safrai
Talmud lernen
Friedrich-Wilhelm Marquardt / Chana Safrai, Talmud lernen. Berliner  Vorträge 1992–2001. In Zusammenarbeit mit Daniela Koeppler hg. und  eingeleitet von Andreas Pangritz. Orient & Okzident, Bonn 2014. 371  Seiten. Rezension von Holger Banse, Adenau.
2015-04-14 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1450

Yehuda Bauer
Der Tod des Schtetls
Yehuda Bauer, Der Tod des Schtetls. Aus dem Englischen von Klaus Binder. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2013. 364 Seiten. Rezension von Bettina Klix.
2014-12-17 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1424

Suzanne Lier
Reise durch das Alte Testament
Suzanne Lier, Reise durch das Alte Testament. Die fünf Bücher des Mose. Ein Lesebuch für die Familie mit Bildern der Kunst. Verlag Bibel und Kunst, Rhöndorf 2013. 383 Seiten. Rezension von Yvonne Domhardt, Zürich/Freiburg i. Br.
2014-12-17 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1425

Miriam Magall
Auf dem Obasute-Yama
Miriam Magall, Auf dem Obasute-Yama. Oder: Verwirf’ mich nicht in meinem Alter! Verlag Edition AV, Lich/Hessen 2014. 430 Seiten. Rezension von Dinah Marzuk, Berlin.
2014-12-17 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1426

Klaus Wengst
Christsein mit Tora und Evangelium
Klaus Wengst, Christsein mit Tora und Evangelium. Beiträge zum Umbau christlicher Theologie im Angesicht Israels. Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart 2014. 220 Seiten. Rezension von Wolfgang Treitler, Wien.
2014-12-17 Leseproben > Rezensionen ab Jg. 2001 > 1427

top

<<<   1  2  3  4  5  6    >>>